7./8. Dezember 2016

VdS-BrandSchutzTage 2016

Ausgewiesene Experten vermitteln in ihren Vorträgen aktuelles Wissen sowie Lösungen zu allen Bereichen des vorbeugenden Brandschutzes

Unsere sechs Fachtagungen sind ein- bis zweitägige Veranstaltungen, die der praxisnahen Informations- und Wissensvermittlung sowie dem Meinungsaustausch dienen. Im Aussteller-Forum berichten und präsentieren Aussteller detailliert über technische Neuheiten, wichtige Tendenzen in der Branche und deren Dienstleistungen. Auf dem in die Ausstellung integrierten „Wissenschaftsforum Brandschutz“ werden zahlreiche Universitäten und Forschungseinrichtungen ihre neuesten Erkenntnisse vorstellen.

Impressionen der letzten BrandSchutzTage

Um allen Herstellern und Dienstleistern im Bereich baulicher, anlagentechnischer und organisatorischer Brandschutz ausreichend Platz bieten können, findet die Brandschutz-Messe dieses Jahr erneut in der Messehalle 11.1 der Koelnmesse statt. Wir freuen uns darauf, Sie bei den fünftenVdS-BrandSchutzTagen begrüßen zu dürfen!

Stimmen zu den VdS-BrandSchutzTagen

Ralf Jock

Senior Consultant Strategisches Marketing bei der Siemens-Division Building Technologies

Die VdS Brandschutztage haben sich in den letzten Jahren zum Branchentreffpunkt entwickelt, bei dem kein Player des Sicherheitsmarktes fehlen darf. Wir freuen uns schon darauf, mit den Besucherinnen und Besuchern fachlich intensive Gespräche zu führen und ihnen unser Portfolio für den technischen Brandschutz zu präsentieren.

Martin Hippchen

Projektierung
Brandmeldesysteme,
Hekatron Vertriebs GmbH

Da wir die Tagung als Aussteller schon im Maternushaus miterleben durften freut es uns zu sehen, dass diese Tagung von Jahr zu Jahr an Bedeutung u. Größe gewinnt. Speziell die Ausstellung hat durch den neuen Standort der Köln Messe an Attraktivität gewonnen.

Walter Cazin

Sales Projects Building Security Düsseldorf, Bosch Sicherheitssysteme GmbH

Die VdS-BrandSchutzTage, insbesondere die Kombination von Fachtagung und Fachmesse, sind für mich ein jährliches Highlight. Die Fachvorträge, die über aktuelle Entwicklungen im Bereich der Technik, der Normung und der lösungsorientierten Anwendung von Brandmeldeanlagen gehalten werden, unterstützen mich in meinem beruflichen Umfeld zur Erreichen von wesentlichen Schutzzielen. Die Brandschutzfachmesse mit ihren vielfältigen Angeboten fördert den Erfahrungsaustausch zwischen Hersteller, Planer und Errichter von Brandmeldeanlagen und führt damit zu interessanten Kontakten. Das macht die Teilnahme zusätzlich interessant.