Termin 2017: 6./7. Dezember 2017

Wissen, das Sie weiterbringt!
VdS-Fachtagungen

Unsere Fachtagungen sind ein- bis zweitägige Veranstaltungen, die der praxisnahen Informations- und Wissensvermittlung sowie dem Meinungsaustausch dienen.

  • Es erwartet Sie geballtes Fachwissen und umfassendes Wissen zu den Tagungsthemen
  • Sie treffen qualifizierte Experten des vorbeugenden Brandschutzes
  • Die Brandschutz-Fachmesse und das Wissenschaftsforum als attraktives Zusatzangebot für Sie

Stimmen zu den VdS-Fachtagungen

Raiko Morales

Abteilung Konzern Arbeitssicherheit, Deutsche Lufthansa AG

Die Brandschutztage, inklusive der Fachmesse, waren ein sehr gelungenes Veranstaltungskonzept mit einem hohen Mehrwehrt für mich. Das „VdS-Fortbildungsseminar für Brandschutzbeauftragte“, an dem ich das erste Mal teilgenommen habe, war für mich eine Bereicherung an Wissen in Sachen Brandschutz. Die Inhalte der Tagung sowie die Referenten waren sehr gut ausgewählt und haben mir viele Anregungen mit auf den Weg gegeben. Die Praxisnähe und der damit verbundene Lerneffekt sind ausschlaggebend dafür, dass ich diese Veranstaltung wieder besuchen werde. Da ich meine BSB-Ausbildung bei VdS Schadenverhütung absolviert habe und die Qualität sehr zu schätzen weiß, werde ich die Tagung und auch andere Lehrgänge wieder besuchen (z.B. Erstellung Feuerwehrpläne). Für meine aktive Arbeit in der Firma hat mir die Fachtagung viele Anregungen und Ideen geliefert, die ich in den betrieblichen Alltag eingebunden habe (ganz konkret zum Thema Li-Batterien).

Manfred Hirt

Sachverständiger für gebäudetechnischen Brandschutz (EIPOS/IHK), Fachplaner für technische Brandschutzanlagen, Fraport AG

Ich besuche bereits seit mehreren Jahren, fast regelmäßig, die Fachtagung „Brandmeldeanlagen“, bisher im Maternushaus. Die Entscheidung des Veranstalters, diese Fachtagung im Rahmen der VdS-BrandSchutzTage in der Kölner Messe durchzuführen, finde ich sehr sinnvoll und gelungen. Die Vorträge waren sehr interessant und im Bezug auf Aktualität passend ausgewählt. Mein persönlicher Favorit war der Vortrag zur Prüfung der Steuermatrix von Herrn Lucka. Der Besuch der interessant gestalteten und breit gefächerten Brandschutz-Fachmesse rundete die Teilnahme an den BrandSchutzTagen positiv ab. Darüber hinaus habe ich die Möglichkeit genutzt, einen kurzen Erfahrungsaustausch mit Teilnehmern der parallel durchgeführten Fachtagung für Brandschutzbeauftragte zu tätigen. Den Besuch der nächsten VdS-BrandSchutzTage habe ich bereits fest eingeplant und kann die Veranstaltung gerne weiterempfehlen.

Andreas Koch

Dipl.-Ing (FH), Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Zentrales Baumanagement - Betrieblicher Brandschutz Werkerhaltung, Sachverständiger für vorbeugenden Brandschutz und Lehrbeauftragter der Hochschule Esslingen

Seit ich 1998 bei VdS Schadenverhütung die Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten absolvierte, besuche ich regelmäßig Weiterbildungsveranstaltungen und Tagungen von VdS. Auch in meinem heutigen Tätigkeitsfeld als Brandschutzsachverständiger sowie Mitglied des Fachausschusses der IHK zur Begutachtung von Antragstellern für die Zulassung als Prüfsachverständiger für Feuerlöschanlagen nach Baurecht profitiere ich immer noch von der Teilnahme an VdS-Veranstaltungen. Insbesondere die VdS-Fachtagung "Feuerlöschanlagen" mit ihren aktuellen Themen bietet mir wertvolle Impulse für die Praxis. Neben den eigentlichen Themen der Fachtagung ist für mich das Umfeld ebenso wichtig. Ob es das jährliche Treffen mit Kollegen am Vorabend ist oder der Austausch in den Pausen, für mich stimmt hier einfach das Gesamtkonzept der Fachtagung mit der zugehörigen Fachausstellung. Für mich wird die Fachtagung "Feuerlöschanlagen" auch weiterhin ein Fixpunkt in meiner jährlichen Terminplanung sein.

Ulrich Schacht

Team FIT-Technik, Eternit Flachdach GmbH

Ich habe die VdS-Fachtagung „Rauch- und Wärmeabzugsanlagen“ im letzten Jahr zum ersten Mal besucht und war vollends zufrieden. Einzelne Fachvorträge haben mich so beeindruckt, dass ich bei uns im Unternehmen dahingehend „Werbung“ gemacht habe und erreichen konnte, dass die Referenten Herr Goertz und auch Herr Hegger ihre Vorträge auf unserer Vertriebs-Tagung noch einmal zum Besten geben konnten. Ich möchte gern in diesem Jahr wieder teilnehmen.