VdS-Fachtagung Baulicher Brandschutz

2. Dezember 2020

Koelnmesse, Congress-Centrum Ost

„Serielles Bauen ist das Thema der Stunde“ – so stand es im Deutschen Architektenblatt. Neben dem Vorfertigen von homogenen und Verbundbauteilen ist der Trend zum Modulbau inzwischen in der Baupraxis etabliert. Was dies für die Planung und Ausführung bezüglich des Brandschutzes bedeutet, ist einer der Schwerpunkte der Tagung.

Neben den Vorträgen besteht wie bei jeder VdS-Tagung umfangreiche Gelegenheit zum Erfahrungs- und Meinungsaustausch mit Angehörigen der Bauaufsicht und Feuerwehr, Sachverständigen und Herstellern von Bauprodukten.

Weiterbildung

Diese Fachtagung erfüllt die Anforderungen an Weiterbildungsmaßnahmen für Versicherungsmitarbeiter nach der „EU-Versicherungsvertriebsrichtlinie (IDD)“ bzw. § 7 VersVermV.


Inhalt:

  • Die Inhalte zur Fachtagung stehen in Kürze für Sie bereit.

Zielgruppen:

  • Mitarbeiter von Bauaufsichtsämtern und Brandschutzdienststellen
  • Architekten und Bauingenieure
  • Brandschutzsachverständige
  • Brandschutzbeauftragte
  • Brandschutzingenieure der Versicherer
  • sowie alle Personen, die sich mit Fragen des Brandschutzes befassen

Ihre Ansprechpartner