VdS-Fachtagung Baulicher Brandschutz

4. Dezember 2019

Koelnmesse, Congress-Centrum Ost

„Serielles Bauen ist das Thema der Stunde“ – so stand es im Deutschen Architektenblatt. Neben dem Vorfertigen von homogenen und Verbundbauteilen ist der Trend zum Modulbau inzwischen in der Baupraxis etabliert. Was dies für die Planung und Ausführung bezüglich des Brandschutzes bedeutet, ist einer der Schwerpunkte der Tagung.


Inhalt:

  • Das Programm zur Veranstaltung wird bald veröffentlicht

Zielgruppen:

  • Architekten, Ingenieur- und Planungsbüros
  • Brandschutz- und Sicherheitsingenieure
  • Brandschutzsachverständige
  • Brandschutzbeauftragte
  • Hersteller und Montageunternehmen für Produkte des baulichen Brandschutzes
  • Berufs- und Werkfeuerwehren
  • Bauaufsicht und Brandschutz-Dienststellen
  • Facilitymanagement
  • Liegenschaftsverwaltungen
  • Bauunternehmungen
  • Schadenverhütungsingenieure der Versicherungen
  • sowie alle Personen, die sich mit Fragen des Brandschutzes befassen

Ihre Ansprechpartner